Laufende IGF-Forschungsvorhaben

NORMALPROGRAMM IGF

IGF 20650 N
Bereichsbezogene Klassifikation von Graphitausbildungen in Gusseisen mit Lamellen- bzw. Vermiculargraphit sowie von nicht den Grundformen zuzuordnenden Graphitstrukturen mittels digitaler Bildverarbeitung
Start: 01.06.2019 – Ende 31.05.2021
Forschungseinrichtung 1: Gießerei-Institut der RWTH Aachen
Forschungseinrichtung 2: Gesellschaft für angewandte Informatik, Berlin

IGF 20503 N
Entwicklung eines ganzheitlichen Bewertungskonzeptes und einer lebensdauerbasierten Bauteilauslegung mittels gefügeabhängiger Schwingfestigkeitsbeurteilung von Gusseisen mit Lamellengraphit
Start: 01.04.2019 – Ende 30.09.2021
Forschungseinrichtung 1: Gießerei-Institut der RWTH Aachen
Forschungseinrichtung 2: Fraunhofer Institut für Betriebsfestigkeit, Darmstadt
Forschungseinrichtung 3: Access, Aachen

IGF 20290 N
Schädigungsmechanische Ansätze zur gezielten Einstellung und effizienten Nutzung der Zähigkeitseigenschaften von hochsiliziumhaltigem Gusseisen mit Kugelgraphit
Start: 01.10.2018 – Ende 31.03.2021
Forschungseinrichtung 1: Gießerei-Institut der RWTH Aachen
Forschungseinrichtung 2: Institut für Eisenhüttenkunde der RWTH Aachen

IGF 19769N
Erschließung desLeichtbaupotentials von hochsiliziumhaltigem Gusseisen mit Kugelgraphit
Start: 01.01.2018 – Ende: 30.06.2020
Forschungseinrichtung 1: Gießerei-Institut, RWTH Aachen

IGF 19713N
Nachhaltige, qualitative Schutzgasregelung für Magnesiumschmelzen
Start: 01.10.2017 – Ende: 30.09.2019
Forschungsstelle: Universität Kassel, Institut für Produktionstechnik und Logistik, Gießereitechnik

IGF 19691N
Bemessung ermüdungsbeanspruchter Stahlgussbauteile unter Berücksichtigung herstellungsbedingter Ungänzen
Start: 01.10.2017 – Ende: 31.03.2020
Forschungsstelle 1: KIT Karlsruher Institut für Technologie
Forschungsstelle 2: Fraunhofer-IWM, Freiburg
Forschungsstelle 3: Fraunhofer-IZFP, Saarbrücken IGF

19438N
Einfluss von Alterungs-, Herstellungs- und Nachbehandlungsprozessen auf die galvanische Beschichtbarkeit von Zinkdruckguss (ZiBe)
Start: 01.07.2017 – Ende: 30.06.2019
Forschungseinrichtung 1: Forschungsinstitut Edelmetalle und Metallchemie
Forschungseinrichtung 2: Hochschule Aalen

IGF 19363N
Untersuchung der Graphitnodularität in Gusseisen mit Kugelgraphit mittels digitaler Bildverarbeitung (DIAgraph)
Start: 01.03.2017 – Ende: 31.05.2019
Forschungsstellen:
1.  Gießerei-Institut RWTH Aachen
2.  GFAI

IGF 19362N
Verbesserung der Erstarrungs- und Gefügemorphologie über-eutektoider Stähle durch den gezielten Einsatz heterogener Keime
Start: 01.03.2017 – Ende: 31.08.2019
Forschungsstelle:
Institut für Metallurgie, TU Clausthal

IGF 19258N
Numerische Berechnung und Validierung von Auswerferkräften und Bauteilverzug im Druckgießprozess
Start: 01.01.2017 – Ende: 31.12.2019
Forschungsstelle:
Institut für Füge- u. Schweißtechnik, TU Braunschweig

IGF 19257N
Ableitung von synthetischen Wöhlerlinien für Eisengusswerkstoffe
Start : 01.11.2016 – Ende: 31.12.2019
Forschungsstellen:
1.  Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit, Darmstadt
2.  MFPA Weimar
3.  Institut für Werkstoffanwendungen im Maschinenbau, Aachen

IGF 18976N
Charakterisierung variierter Randzonenzustände an Gusseisenbauteilen und Bewertung des Einflusses auf die Ermüdungsfestigkeit
Start: 01.01.2016 – Ende: 30.06.2019
Forschungsstellen:
1.    TU Darmstadt Fachgebiet Systemzuverlässigkeit
2.    Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit LBF, Darmstadt
3.    Gießerei-Institut der RWTH Aachen

IGF 18914N Al-G.I.S.S. 2
Start: 01.01.2017 – Ende: 31.03.2019
Forschungsstellen:
1.  Gießerei-Institut RWTH Aachen
2.  Fraunhofer-IZFP, Saarbrücken

IGF 18378N
Sichere Nutzung des Schwingfestigkeitspotentials von dickwandigen Eisengussbauteilen aus EN-GJS-400 für die Windenergietechnik durch verbesserte Methoden zur rechnerischen Bewertung der Beanspruchungsmehrachsigkeit
Start: 01.07.2016 – Ende: 30.06.2020
Forschungsstellen:
1.    Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit LBF, Darmstadt
2.    TU Darmstadt Fachgebiet Systemzuverlässigkeit


CORNET

CORNET 214EN
Perspektivische Entwicklung und Auswirkungen von Legierungselementen in Stahlschrott auf Produktion und Eigenschaften von Gusseisen (SmartScrap)
Start: 01.02.2018 – Ende: 31.01.2020
Forschungseinrichtung 1: Sirris, Belgien
Forschungseinrichtung 2: CRM, Belgien
Forschungseinrichtung 3: Gießerei-Institut, RWTH Aachen